logo
 
 

Pendeln


Das Pendeln ist eine Form des Hellsehens mit Hilfsmittel. Die Zukunftsvoraussage durch Pendel Befragung hat eine uralte Tradition. Es wurden Felsmalereien entdeckt, welche Pendel darstellen und aus der Zeit um 6000 v. Chr. stammen. Auch Gräber der alten Ägypter waren mit Bildern und Skulpturen versehen, die Priester mit Pendeln zeigen. Ausgrabungen brachten sogar einige Pendel als Grabbeilagen zu Tage. Auch im alten China hatte die Arbeit mit Pendeln bereits früh Tradition. Pendel wurden unter anderem dazu genutzt, Bodenschätze ausfindig zu machen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass dem Pendel auch heute noch ein hoher Stellenwert im Bereich des Hellsehens zugesprochen wird.

 
« HellsehenHellsehen ohne HilfsmittelHellsichtigkeit